Alexander Kluge – Seen sind für Fische Inseln

Seen sind für Fische Inseln. Die 137 besten Fernsehsendungen von Alexander Kluge auf 14 DVDs: 30 Stunden enzyklopädische Vielfalt. Wunder können, wie man weiß, überall vorkommen. Manchmal sogar im deutschen Fernsehen. Während die einen Geld in Volksmusik-Shows und Arztserien verheizen und die anderen werbefinanziert die Unbedarften und Bedürftigen der Lächerlichkeit preisgeben, produziert einer ein Programm, das in kein Sendeschema passt. Mit Erfolg. Seit über 20 Jahren. Kluge und seine Produktionsfirma dctp holen unverdrossen all das ins Fernsehen hinein (und zurück), wozu Fernsehgeschädigte kompensatorisch greifen: Lyrik und Kino, Literatur und Oper, Jahrmarkt und Theorie, Facts und Fakes. Aber das Land dieses TV-Wunders ist eher Zapperdomäne. Und wer zappt statt zu suchen verpasst schnell was. Darum gibt es jetzt exklusiv bei Zweitausendeins das Feinste und Beste aus Kluges Fernsehen: Mit Pierre Boulez, Dirk Baecker, Karl-Heinz Bohrer, Alfred Edel, Irene Dische, Jörg Friedrich, Robert Gambill, Durs Grünbein, Karl-Otto Hondrich, Heiner Müller, Ivan Nagel, Christoph Schlingensief, Georg Schramm, Helge Schneider, Joseph E. Stiglitz. Gesamtspielzeit 30 Stunden. Untertitel in Englisch, Französisch, Spanisch, Chinesisch und Russisch. 14 DVDs in einer Box mit einem Beibuch von Alexander Kluge und Martin Weinmann.

Keine Kommentare möglich.