iPhone Ladekabel, TURATA 3er Set 0,9m iPhone Lightning Ladekabel USB Kabel Datenkabel für iPhone / iPad / iPod / iPod touch, Weiß

Ähnliche Apple IPod Produkte

3 Kommentare.

  1. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Top ohne viel Schnickschnack!, 6. Mai 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Kabel kann man nie gut genug haben – vor allem nicht in verschiedenen Längen. Die Verpackung ist schlicht verpackt, was wirklich ausreichend ist.
    Die Kabel sind schlicht in weiss gehalten, gut verarbeitet und auf dem ersten Blick auch stabil und sollten auch länger halten. Das lange Kabel wird zum Aufladen des Handy benutzt, was auch gut klappt! Es funktionieren alle Kabel auch reibungslos. Die Köpfe sind auch schmal gehalten und sollten auch bei Handyhüllen funktionieren.
    Zu diesem Preis darf nicht gemeckert werden.
  2. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Guter Preis, 8. Januar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: iPhone Ladekabel, TURATA 3er Set 0,9m iPhone Lightning Ladekabel USB Kabel Datenkabel für iPhone / iPad / iPod / iPod touch, Weiß (Textilien)
    Ich habe eigentlich als Ersatz zu meinem iPhone Ladekabel einfach nach einem Kabel gesucht. Dieses 3er Set hat mein Interesse geweckt, da ich mit kleinem Preis drei Kabel bekommen konnte. Es ist sauber und ordentlich verarbeitet. Seit der Nutzung habe ich trotz eines geringeren Preises noch nichts negatives gefunden. Ich finde es gut mit Preisleistung.
  3. 2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Ordentlich verarbeitete Lightning Kabel mit Knickschutz an beiden Steckern – etwas geringe Ladeströme, 6. Oktober 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Kurzbeurteilung:
    (+) Allgemein gute Verarbeitung
    (+) Kabel mit Knickschutz (4 mm auf USB Seite und 7 mm auf Lightning Seite)
    (+) Relativ günstiger Preis
    (-) Erreichbare Ladeströme eher niedrig

    Nach diversen Kabeln, die ich in letzter Zeit getestet habe, machte ich nun erstmals Bekanntschaft mit der Marke Turata. Um es kurz vorweg zu nehmen: dieses Lightning Kabel ähnelt hinsichtlich Design und Verarbeitung stark einigen anderen Kabeln am Markt, die unter Markennamen wie z.B. MyGadget, Esorio und Coolreall verkauft werden.

    Verarbeitung:
    Die Kunststoff-Außenhülle der Steckergehäuse besteht beidseitig aus einem Stück ohne erkennbare Fügelinien. Die eigentliche Steckermechanik ist bei beiden Stecken fest im Steckergehäuse verankert (eingeklebt oder „eingeschmolzen“) und wackelt nicht. Das Gehäuse des Lightning Steckers ist sehr kompakt und weicht von seiner Baugröße her kaum von einem original Apple Kabel ab, was für die Verwendbarkeit mit bestimmten Hüllen relevant ist.

    An den Übergängen der Steckergehäuse zum Kabel wurde ein gummiartiger Knickschutz verwendet, wie man ihn auch von vielen ähnlichen Kabeln kennt. Am USB Stecker ist dieser kürzer gehalten und nur 4 mm lang. Am Lightning Stecker, der typischerweise stärker belastet wird, sind es immerhin 7 mm. Der Knickschutz wirkt dort ausreichend lang und flexibel, so dass hier die Hoffnung besteht, dass er lange vor dem typischen Kabelbruch bzw. einer Zerstörung der Ummantelung an diesen Stellen schützt. [Kabel mit deutlich kürzeren Knickschutztüllen kann ich dagegen aus eigener Erfahrung nicht weiterempfehlen.] Das Kabel an sich ist meiner Meinung nach ausreichend flexibel.
    Beide Stecker lassen sich problemlos in die zugehörigen Buchsen stecken. Der Lightning Stecker rastet gut ein – generell ein praktisches Feature dieses aktuellen Apple Steckers.

    Funktion:
    Ich besitze seit kurzem auch ein USB Multimeter, das ich zum Testen von Kabeln verwende. Beim Laden des iPad Air zeigte sich, dass das Kabel von Turata einen deutlich geringeren Ladestrom zulässt als ein vermeintlich vergleichbares Kabel:

    Turata Kabel: 1,3 bis 1,4 A bei ca. 4,8 V (92 cm lang)
    Vergleichskabel #1 von Coolreal: 1,9 A bei ca. 4,8 V (96 cm lang)
    Vergleichskabel #2 von Coolreal: 2,0 bis 2,1 A bei ca. 4,85 V (100 cm lang, Nylonversion)

    Da unser originales Apple Kabel bereits defekt ist, konnte ich dieses nicht mehr zum Test heranziehen. Dieser kurze Vergleich zeigt jedoch schon, dass es durchaus auf das Innere der Kabel ankommt (Leiterquerschnitte, Abschirmung). Das Laden des iPad Air (auf das neueste iOS aktualisiert) funktionierte zwar problemlos aber halt nicht in der maximal möglichen Geschwindigkeit.

    Fazit:
    Bei einem aktuellen Preis von ca. 9 € (11.01.2017) kann man dieses Set aus zwei Lightning Kabeln durchaus empfehlen. Die Kabel sind gut verarbeitet und ausreichend flexibel. Allerdings zeigte sich beim Laden des iPad Air, dass im Vergleich mit zwei anderen Kabeln ein deutlich geringerer Ladestrom erreicht wurde. Wem dieser Aspekt nicht so wichtig ist, der kann hier sicherlich zugreifen. Da der Hersteller allerdings damit wirbt, dass die Kabel „Zum schnellen Aufladen“ geeignet sind, ziehe ich für die Nichteinhaltung dieses Versprechens einen Stern ab.